Nachrichtenarchiv

Mittwoch, 18. Mai 2016

Weltraumabenteuer Space Rift ab Sommer 2016 für Virtual Reality erhältlich


bitComposer Interactive kündigt das Virtual Reality-Spiel Space Rift des Bonner Indie-Studios Vibrant Core an. 

Mittwoch, 18. Mai 2016 - Das Action-Weltraumabenteuer ist mit allen PC Virtual Reality Brillen, wie Oculus Rift, HTC Vive und anderen kompatibel. Space Rift ist eines der ersten Science Fiction-Weltraumabenteuer, das speziell für Virtual Reality-Hardware entwickelt wurde. Die neue Technologie garantiert Spielern ein atemberaubendes Spielgefühl. Im Sommer 2016 erscheint zunächst die PC-Version von Space Rift für 19,99 Euro UVP. Wenig später erscheint Space Rift auch für die PlayStation 4 und Android.  

Immersives Gameplay und tiefe Story 

In dem actionlastigen Weltraumabenteuer Space Rift übernimmt der Spieler die Kontrolle über das Raumschiff eines Veteranen-Piloten, der sich inmitten einer Gewaltherrschaft voller Unterdrückung befindet. Nach endlosen Jahren des Krieges war die Menschheit gezwungen, auf den Mars auszuwandern und lebt dort seitdem unter einer riesigen Glaskuppel. Die beiden Organisationen WEYSS und PANDORA haben das Monopol auf lebenswichtige Ressourcen wie Wasser und Sauerstoff, und zwingen den Rest der Menschheit ein trauriges Dasein in Sklaverei zu führen. In Space Rift schlüpft der Spieler in die Rolle von Casey Black, der selbst um sein Überleben kämpft. Unverhofft verschlägt es ihn auf Seiten einer geheimen Gruppierung, mit deren Hilfe er den Kampf für die Unabhängigkeit der Menschheit auf sich nimmt. 

Virtual Reality: Science Fiction so nah wie nie 

Science Fiction-Freunde kommen in Space Rift von bitComposer Interactive voll auf ihre Kosten. Spieler steuern ihr Raumschiff durch die Galaxie und fliegen in ihrem eigenen VR-Cockpit mit vollständiger Rundumsicht durchs Weltall. Dabei sammeln sie wertvolle Ressourcen ein, mit denen sie ihr Schiff aufwerten und später im gefährlichen Kampf gegen ihre Feinde einsetzen können. Durch die VR-Technologie schaut der Spieler dabei nicht nur bei den Kämpfen zu, sondern ist mittendrin im Kampf um die Freiheit der Menschen.  

Den Weltraum hautnah erleben  


Space Rift wurde speziell für alle verfügbaren Virtual Reality-Brillen entwickelt. Das Spiel besticht durch einen intensiven, cineastisch aufgebauten Science Fiction-Spielspaß und einer abwechslungsreichen, tiefgreifenden Story. Dank der neuen Technologie erleben Spieler atemberaubende Spielszenen und tauchen komplett in das Spiel ein. Neben Oculus Rift und HTC Vive unterstützt Space Rift alle gängigen PC-Virtual-Reality-Brillen. Space Rift ist ab Sommer 2016 für den PC zu einem Preis von 19,99 Euro erhältlich. Aber auch Spieler, die derzeit noch nicht über die notwendigen Headsets für das Virtual Reality optimierte Spiel verfügen, können das Spiel spielen. 
Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite zum Spiel: http://spacerift-thegame.com. 

Über Vibrant Core
Vibrant Core ist ein unabhängiges Entwicklungsstudio mit Firmensitz in Bonn. Das junge, hochmotivierte Team hat sich darauf spezialisiert, die neuen technischen Möglichkeiten, die sich durch Virtual Reality ergeben, in herausragenden PC- und Konsolenspielen umzusetzen. Das Team entwickelt für Virtual Reality optimierte Spiele, die auf allen gängigen Systemen mit den derzeit verfügbaren Headsets spielbar sind. Das Team ist von den Möglichkeiten, die sich durch die neue Technologie ergeben, begeistert und möchte im noch jungen Markt der Virtual Reality Spiele zukünftig eine führende Rolle einnehmen.

Nachrichtenarchiv


 
bitComposer@YouTube   bitComposer@facebook          Datenschutz / Privacy Policy